manager magazin 1/2016: BBDO ist kreativste Werbeagentur 2015

Die Düsseldorfer Werber siegen im "manager magazin Kreativ Index 2015", vor Serviceplan aus München und der Hamburger Agentur thjnk

BBDO ist die kreativste Werbeagentur der vergangenen zwölf Monate. Das berichtet das manager magazin in seiner aktuellen Ausgabe (Erscheinungstermin: 18. Dezember). Beim "manager magazin Kreativ Index" erzielten die Düsseldorfer Werber, die im Vorjahr Rang vier erreichten, 1243 Punkte.

Platz zwei sicherte sich, wie schon 2014, Serviceplan (1152 Punkte), gefolgt von thjnk aus Hamburg (817), im Jahr zuvor noch auf Platz 9. Der Sieger im Kreativ-Index 2014, die Hamburger Reklameschmiede Jung von Matt, legte in diesem Jahr eine Pause von den Kreativwettbewerben ein.

Mit Kunden wie Smart, SAP, Mozilla (Firefox), Dr. Oetker oder Beck’s machten die rund 5700 Mitarbeiter von BBDO in Deutschland 2015 einen Umsatz von etwa 540 Millionen Euro – ein Rekordwert für die Gruppe. Kampagnen wie "Dancing Traffic Light" für Smart sorgen regelmäßig für Aufsehen. Der Umsatzzuwachs ist vor allem von Neugeschäft getrieben: Iglo, Blau Mobilfunk oder der Navigationsdienst Here kamen frisch als Kunden dazu.

Der "manager magazin Kreativ Index" bewertet alljährlich das Abschneiden deutscher Werbeagenturen bei den wichtigsten in- und ausländischen Werbewettbewerben.

Autor: Klaus Werle
Telefon: 040 30 80 05-75

Hamburg, 18. Dezember 2015

manager magazin
Chefredaktion
Kirsten Krokowski
Telefon: 040 308005-83
E-Mail: kirsten.krokowski@manager-magazin.de